Impfen gegen SARS-COV2

Wir bieten Impfungen gegen SARS-COV2 ab einem Mindestalter von 16 Jahren an. Wunschtermine sind leider nicht möglich. Wir impfen ausschließlich mit Comirnaty von Biontech/Pfizer zur 1. oder 2. Impfung sowie als Kreuzimpfung nach Erstimpfung mit Vaxeria/AstraZeneca. Nach überstandener Covid19-Erkrankung ist eine Impfung mindestens 6 Monaten nach Erkrankung ebenfalls möglich und zu empfehlen.

aktuell (Stand 23.10.2021):
Boosterimpfung

  • Personen, die mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft wurden, zur Optimierung des Impfschutzes frühestens 4 Wochen nach Erstimpfung (bitte am Ende der Seite „Auffrischimpfung“ auswählen)

Auffrischimpfung /3.  Impfung ausschließlich für folgende Personen gemäß den STIKO/RKI -Richtlinie:

  • Personen ab 70 Jahren (Impfung frühestens 6 Monate nach 2. Impfung)
  • Bewohner und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte Menschen (Impfung frühestens 6 Monate nach 2. Impfung)
  • Pflegepersonal und andere Tätige mit direktem Kontakt mit den zu Pflegenden in ambulanten, teil- oder vollstationären Einrichtungen (Impfung frühestens 6 Monate nach 2. Impfung)
  • Personal in medizinischen Einrichtungen mit direktem Patientenkontakt (Impfung frühestens 6 Monate nach 2. Impfung)
  • Personen mit Immundefizienz (Impfung frühestens 6 Monate nach 2. Impfung)

Ablauf 

Schritt 1 Meldung für Impfliste

Bitte  klicken Sie am Ende der Seite nach Studium der folgenden Informationen den „Erstimpfung  Zweitimpfung Auffrischimpfung“-Knopf

Schritt 2 Terminvergabe

Sie erhalten dann je nach Verfügbarkeit einen Anruf / eine Email zur Terminvergabe, ggf. auch kurzfristig ( Vorlauf mindestens eine Stunde). (Impftag Mittwoch zwischen 12 und 13.30 h). 

Schritt 3 Impftermin

Wir impfen ausschließlich mit Comirnaty von Biontech/Pfizer:

Bitte bringen Sie zum Termin folgende Unterlagen (verpflichtend!) mit:

  1. Personalausweis oder GKV-Karte
  2. Impfbuch(wenn nicht vorhanden, erhalten Sie eine Ersatzbescheinigung)
  3. Ausgefüllter Aufklärungsbogen COV19mRNA-Impfstoff (bitte downloaden)
  4. Ausgefüllter Anamnesebogen COV19mRNA-Impfsstoff (bitte downloaden)
  5. Boosterimpfung (3. Impfung): Personengruppennachweis
  6. Genesenen-Nachweis (PCRTEST/ärztliche Bescheinigung)
  7. Bei Minderjährigen ist die Begleitung durch eine sorgeberechtigte Person zwingend notwendig
Ohne diese ausgefüllten Unterlagen kann leider keine Impfung in unserer Praxis erfolgen.

Nach einem Aufklärungsgespräch mit Dr. Merz folgt die Impfung. Anschließend bitten wir Sie, 15 min (ev. 30 min je nach Vorerkrankungen) in der Praxis zu verweilen. Für ev. notwendige Folgeimpftermine erhalten Sie eine Email. Bitte bestätigen Sie dann diesen Impftermin erneut per Email.

Weitere Informationen finden Sie unter 

RKI: Informationen COVID-19-Impfung mRNA-Impfstoff

Bitte auswählen : (klicken)

Bitte auswählen : (klicken)